Mazedonisches Gomleze Rezept

Ich bereite unheimlich gerne Essen auf ursprüngliche Art und Weise zu und koche unheimlich gerne mit einem Sac Ofen. Ein Sac funktioniert ähnlich wie ein Dutch oven, ist aber viel flacher, hat einen abnehmbaren Glutring und eine Kochglocke. Auf dem Balkan ist der Sac ein traditionelles Kochgerät, in dem Hauptsächlich große Fleischstücke mit Gemüse gegart werden. Allerdings kann man auch weitaus mehr damit machen, beispielsweise Gomleze. Das Gomleze Rezept stammt aus Nordmazedonien und zählt dort zu den Nationalgerichten. Leider ist diese einfache aber unglaublich leckere Teigspezialität außerhalb des kleinen Balkanlandes kaum bekannt und das würde ich gerne ändern. Aus diesem Grund stelle ich euch gerne das …

… original mazedonische Gomleze Rezept vor!

Eines vorweg: Traditionell wird das mazedonische Gomleze in einem Sac ofen zubereitet. Allerdings funktioniert das in einem ganz normalen Backofen natürlich auch. Einfach auf 200° und nur bei Oberhitze backen. Wird Gomleze im Backofen zubereitet, braucht man eine runde Backform.

Die Zutaten

  • 1,5 Kilo Weizenmehl
  • 2 Liter Wasser
  • 1 EL Salz
  • 100 ml Sonnenblumenöl

Gomleze backen

Als erstes ölen wir die Backform ein und heizen sie im Backofen auf. In der Zwischenzeit mischen wir Mehl, Salz und Wasser zu einem flüssigen Teig, der etwas flüssiger als Pfannkuchenteig sein sollte. Nun geben wir eine dünne Schicht von dem flüssigen Teig in die Backform und backen die Schicht bei Oberhitze und 200° etwa 5 Minuten im Backofen. Dann holen wir die Backform heraus, bestreichen die Teigschicht mit Öl und gießen die zweite Schicht Flüssigkeit darüber und backen es wieder für 5 Minuten. Dieser Vorgang wird Lage für Lage so oft wiederholt, bis der Flüssigteig aufgebraucht ist.

PS: Versucht wirklich die Lagen hauchdünn zu machen. Man sagt, je mehr Lagen das Gomleze hat, desto besser schmeckt es, was nachvollziehbar ist. Wenn die letzte Lage gebacken wurde, lässt man das Gomleze abkühlen und schneidet mit einem scharfen Messer typische Rautenmuster hinein. Kaum zu glauben aber wahr: Obwohl das mazedonische Gomleze Rezept nur wenige Zutaten erfordert, schmeckt das Gericht dennoch hervorragend! Ich kann euch echt nur empfehlen es nachzumachen.

Mein Gomleze Rezept auf YouTube

Gomleze an sich ist ein sehr spartanisches Essen. Hin und wieder mache ich das Originalrezept wie beschrieben, allerdings sind der eigenen Kreativität da nur geschmackliche Grenzen gesetzt. Ich ändere das Rezept immer wieder gerne mal etwas ab und mache zum Beispiel sehr gerne Gomleze mit Lachs, Zwiebeln, Petersilie und Schichtkäse wie in dem nachfolgendem Video. Schaut euch das gerne einmal an und natürlich habe ich auch nichts dagegen, wenn ihr meinen Kanal auf YouTube abonniert.

Schreibe einen Kommentar

http://balkanrezepte.de/wp-content/uploads/2021/03/Bild-YouTube-Kanal.png